top of page
  • AutorenbildManja Gideon Foundation

Infoabend im Mai zu vererblichem Eierstockkrebs in Winterthur


KLZ Flyer Eierstockkrebs in Winterthur

Wir laden Sie ein zu dieser öffentlichen Infoveranstaltung von Krebsliga Zürich und Manja Gideon Stiftung.


Erbliche Veranlagung zu Eierstockkrebs: Risiko erkennen und vorsorgen! Treten in einer Familie mehrere Fälle von Eierstock-, Brust- oder z.B. auch Darmkrebs auf, liegt eine sogenannte familiäre Häufung vor. Die Krankheitsursache kann eine Veränderung im Erbgut sein.


› FACHVORTRAG:

«Symptome frühzeitig erkennen und genetische Beratung bei vererblichem Eierstockkrebs»

Dr. med. Susanna Stoll, Leitende Ärztin /Leiterin Beratungsstelle für Personen mit hereditärem Krebsrisiko, Stadtspital Triemli und Waid, Zürich


› GESPRÄCH:

«Leben mit Krebsrisiko und Krebserkrankung durch Gen-Mutation»

Andrea Bregger, Leiterin Persönliche Beratung und Unterstützung, Krebsliga Zürich, im Gespräch mit Stephanie Ringel, Manja Gideon Stiftung


Datum: 10. Mai 2023

Veranstaltung: 19.00–20.30 Uhr (inkl. Apéro)

Ort: Krebsliga Zürich, Begegnungszentrum «Turmhaus», Haldenstrasse 69, 8400 Winterthur


Wir bitten um Anmeldung:

turmhaus@krebsligazuerich.ch, Telefonnummer 052 214 80 00

Bis 8. Mai 2023 reservieren wir Ihnen gerne einen Platz.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page