top of page
  • AutorenbildManja Gideon Foundation

Forum für Austausch

Wissen teilen, Erfahrungen austauschen, Gemeinschaft spüren – was die BRCA-Frauengruppe üblicherweise in kleinem Kreis rund alle sechs Wochen pflegt, konnte im Rahmen des 1. BRCA Infotages mit einer grossen Anzahl betroffener Frauen erstmals geteilt werden. Zirka 25 Frauen und ihre Angehörigen sowie Vertreter der Sponsoren Hirslanden Gruppe, Zentrum für integrative Brusttherapie und myriad nahmen am Infotag teil, der mit Unterstützung des Selbsthilfecenters Zürich veranstaltet wurde.


“Emotional hat mich der Tag sehr berührt”, sagte eine Vertreterin der Selbsthilfegruppe für BRCA positive Frauen. Die Initiatin der Veranstaltung hatte Spezialisten gebeten, zu den wichtigen Fragen kurze Referate zu halten, zum Beispiel:

  • Genetische Beratung: für wen geeignet? (Dr. med. Katharina Leunig, Hirslanden Brust Zentrum)

  • Der Gentest ist positiv: was nun? (Dr. med. Susanna Stoll, Onkologie USZ und Triemlispital)

  • Prophylaktische Brustentfernung: Rekonstruktionsmöglichkeiten? (Prof. Dr. Jian Farhadi, Facharzt für plastische Chirurgie)

  • Eierstockvorsorge (Dr. med Rebekka Wolter, Brust Zentrum Aarau)


Jede Frau hat ihre sehr persönliche Geschichte, jenseits medizinischer Diagnosen und therapeutischer Möglichkeiten. Es hat sich an dem Tag gezeigt, wie wichtig Austausch ist, um im Alltag mit all den Fragen rund um die Gen-Mutation und daraus folgenden Erkrankungen offener und angstfreier umzugehen. “Die Atmosphäre war sehr persönlich und kommunikativ”, so die Initiantin. “Ich habe viele Gespräche mit einzelnen Frauen geführt und wir haben seitdem neue Mitglieder in der BRCA-Frauengruppe.”


Die BRCA-Frauengruppe trifft sich im Selbsthilfecenter in Zürich. Sie ermöglicht Austausch zwischen Betroffenen und pflegt Reden als Chance, aktiv das eigene Leben zu gestalten – trotz Risiko oder Erkrankung.

The goal is to facilitate exchange between those affected and encourage communication to actively shape daily life – despite the risk of illness


Informationen über www.selbsthilfecenter.ch oder telefonisch +41 43 288 88 88

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page